Orchideen im Berggarten Hannover

Gestern hatte ich die Gelegenheit mir die Orchideensammlung des Berggarten in Hannover anzuschauen. Sie ist sehr artenreich und als eine der wenigen in Deutschland sogar direkt anzuschauen, ohne lästiges Glas, welches beim Fotografieren sehr stört. Nur ganz wertvolle Stücke wie z.B. alte Pflanzen von Paphiopedilum druryi stehen hinter Glas. Wohl aus gutem Grund. Gestern waren vor allem Coryanthes,Stanhopea und Gongora zu sehen. Eigentlich ist das aber falsch, denn es gibt über Phalaenopsis, Oncidium, Cattleyen, Laelien, Odontoglossen (jetzt blöderweise Oncidium), Paphiopedilum alles zu sehen. Sogar Broughtonia und Disa.

Disa uniflora
Disa uniflora
Broughtonia domingensis
Broughtonia domingensis
Oncidium phymatochilum
Oncidium phymatochilum
Odontoglossum cordatum
Odontoglossum cordatum
Encyclia mariae
Encyclia mariae

 

 

Beeindruckend auch die alten Pflanzen von Odontoglossum cordatum, oder Encyclia mariae oder Oncidium phymatochilum mit beeindruckenden Blütenwolken. Ich kann gar nicht aufhören zu schwärmen. Wenn Sie also mal in der Gegend sind bitte unbedingt anschauen. Diese Sammlung ist ein Mekka für Orchideensüchtige. Im zugänglichen Schauhaus werden immer nur die blühenden Pflanzen ausgestellt, sodass je nach Jahreszeit das Sortiment alle paar Wochen wechselt.